7 Follower in 2 Tagen und das obwohl ich echt gar keine lust und kraft für tumblr hatte in letzter zeit?! Ihr seid die besten ich liebe euch ihr tollen menschen♡

danke ich liebe euch

John: Also.. was glaubst du sind sie wirklich?

John: Die Sterne meine ich.

River: Ich..

River: Ich habe es noch nie jemandem erzählt, aber...

River: ...Ich habe immer gedacht, dass sie Leuchttürme sind.

River: Milliarden von Leuchttürmen... die festsitzen, am anderen Ende des Himmels.

John: Wow, muss ganz schön was los sein, da oben.

River: Ist aber nicht so.

River: Sie können all die anderen Leuchttürme da draußen sehen und sie wollen mit ihnen reden.

River: Aber das können sie nicht, denn sie sind alle viel zu weit voneinander entfernt, um zu hören, was die anderen sagen.

River: Sie können nichts tun, außer aus der Ferne ihr Licht zu senden.

River: ...Also tun sie das.

River: Sie senden ihr Licht zu den anderen Leuchttürmen, und zu mir.

John: Warum zu dir?

River: Weil ich eines Tages... mit einem von ihnen Freundschaft schließen werde.

"Wenn Du Dir selbst die Haut abziehst, welche Farbe hat Dein Herz? Interessiert es Dich wirklich? Sagst Du den Menschen, die Du liebst, immer die Wahrheit? Hast Du einen Plan?
Erinnerst Du Dich an den allerschlechtesten Witz, den Du je gehört hast? Begleiten Dich offene Fragen, die genauso weh tun wie offene Wunden? Was war die Lüge Deines Lebens? Wie weit ist eigentlich die Wahrheit entfernt von Dir? Hast Du kalte Füße? Angst vor der Zukunft? Angst um die Zukunft?
Hast Du mittlerweile die Fähigkeit die guten von den schlechten zu unterscheiden, bezogen auf Menschen, Oberhemden, Drogen und Platten? Warum triffst Du Dich mit Menschen, die Dir egaler sind als der Postbote? Wie tief kannst Du in Dir graben, um Antworten zu finden? Willst Du überhaupt Antworten? Was ist bloß kaputt mit Deiner Liebe? Warum ist sie so groß? Glaubst Du jemand kann Dich retten? Glaubst Du, Du selbst kannst Dich retten? Hast Du jemals so tief in Dir gegraben, dass Du Deinen Kern gefunden hast? Bist Du zufrieden, mit dem was Du tust und bist? Sehen Dich andere, als den, der Du wirklich bist? Kannst Du Deinem Hass drei Adjektive zuordnen? Wer hat eigentlich Schuld an dieser Scheiße?
Wann hörst Du endlich mit dieser beschissenen Fragerei auf? Jetzt vielleicht …?"
-

Dirk Bernemann (via insensateness)

(via mein-buntes-chaos)